Kategorien
Featured Ortsverein

Deins + 1: Sammeln für den VfG am 11.12.

„Deins + 1“: Am Samstag, 11. Dezember, sammeln wir wieder von 11-13 Uhr vor Edeka in Poppelsdorf und Rewe in der Weberstraße für den Verein für Gefährdetenhilfe (VfG). Wir freuen uns, wenn Ihr bei Eurem Einkauf eine Sache extra kauft: haltbare Lebensmittel, Hygieneprodukte oder vielleicht eine Weihnachtsleckerei.(Foto aus 2019)

Kategorien
Featured Ortsverein

Verabschiedung von engagierten Vorstandsmitgliedern

Am Sonntag haben wir unseren scheidenden Vorstandsmitgliedern Lotte, Jann und Roland für ihr Engagement gedankt. Alle drei haben sich in den letzten Jahren in zahllose Wahlkampf- und Ortsvereinsaktionen eingebracht. Besonders Lotte Ewald, die zwölf Jahre lang Mitglied des Ortsvereinsvorstands war.

Kategorien
Featured Ortsverein

SPD Bonn-Poppelsdorf/Südstadt wählt eine Doppelspitze

Zum ersten mal wird der Ortsverein Bonn-Poppelsdorf/Südstadt durch eine Doppelspitze vertreten. In einer virtuellen Mitgliederversammlung und anschließender Urnenwahl wurden Hannah Ollefs und Niklas Hausemann am Samstag als neue Vorsitzende gewählt. Vertreten werden sie durch Sebastian Scharte. Kassiererin bleibt Dörthe Ewald, Rohan Sinha ist neuer Schriftführer. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden Fabian Albrecht, Julia Deike, Timo Karl, Annette Mengeringhausen, Sarah Mohamed, Hildegard Pfafferott, Jochen Reeh-Schall, Luca Samlidis und Philipp Wittrock gewählt.

Die 23-jährige Jurastudentin Hannah Ollefs und der 24-jährige Geograph Niklas Hausemann freuen sich über die Wahl und bedanken sich bei den Genossinnen und Genossen für ihr Vertrauen. „Mit der Bundestagswahl im Herbst und der Landtagswahl 2022 stehen uns wichtige Wahlen bevor, die wir gemeinsam mit dem Ortsverein bestreiten wollen. Gleichzeitig wollen wir trotz der Einschränkungen durch die Pandemie weiterhin eine Anlaufstelle für alle neuen und alten Sozialdemokrat:innen sein“, so Ollefs und Hausemann.

Die neuen Vorsitzenden danken Sebastian Scharte für seine langjährige Arbeit als Vorsitzender und den scheidenden Vorstandsmitgliedern Monika Hommes, Enrico Liedtke, Jann von der Pütten und Roland Schiebold für ihr Engagement. Großer Dank gilt auch der ehemaligen stellveretenden Vorsitzenden Lotte Ewald, die zwölf Jahre lang Mitglied des Vorstands war.